Apfelstreusel-Muffins

Apfelstreusel? Klassiker! Genau das haben wir uns auch gedacht und gleich zwölf superleckere und vor allem fluffige Muffins gezaubert!

Und das Rezept ist kinderleicht:

120 g Butter
90 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
Mit der Küchenmaschine oder einem Rührgerät schaumig schlagen. Den Backofen vorheizen.
 
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
120 ml Vanille-Sojamilch (oder normale Milch)
Zu der Mischung geben und einrühren.
 
500 g Äpfel
Schälen, in kleine Würfel schneiden und dann unterheben. Ein Muffinblech mit Backförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. 
 
100 g Mehl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Butter
1/2 TL Zimt
Mit den Händen zu Streuseln kneten und anschließend auf die Muffins geben. 
DSC_5469
Das Ganze bei 175° Umluft circa 20-25 Minuten in den Backofen geben. 
 
Da die Äpfel relativ viel Wasser verlieren, empfehle ich, sobald die Muffins abgekühlt sind, das Papier zu entfernen und durch neue Förmchen zu ersetzen. Oder man isst sie alle direkt auf – das ist ebenfalls empfehlenswert!
DSC_5513

Share this

By julie

Leave a Comment