Überbackene Kürbis-Linsenpfanne

Winter. Kalt. Linsenpfanne. Das ist -zumindest für uns- die absolut legitime Logik. Vor allem, weil sie easy-peasy zubereitet ist.

img_8328

  1. 1/2 Kürbis putzen und in Würfel schneiden.
  2. 1 Zwiebel würfeln und in einer feuerfeste Pfanne in etwas Olivenöl glasig dünsten, anschließend den Kürbis kurz mitbraten.
  3. 75 g rote Linsen dazuegeben und mit 400 ml Gemüsebrühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  4. 300 g Mozarella in Scheiben schneiden und auf die Kürbis-Linsen-Pfanne legen.
  5. Bei 200° im Backofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Share this

By julie

Leave a Comment